PVM Projekt-Vertriebs-Management GmbH
PVM Projekt-Vertriebs-Management GmbH

Kaufen Sie heute Gold und bewahren Sie Ihr Geld vor Inflation und Krisen

Deutsche Haushalte verlieren langfristig 14.000 Euro

durch schlecht verzinste Spareinlagen

 

Steigende Inflation und ein nahezu bei null notierender Zins haben im ersten Quartal 2017 zu einem Realzins von -1,6 Prozent bei Tagesgeldern, Festgeldern und Spareinlagen geführt. Trotzdem halten die deutschen Sparer an diesen Anlageformen fest.

  Setzt sich diese Entwicklung fort, verlieren sie dadurch in den kommenden 20 Jahren mehr als 550 Milliarden Euro. Das sind 14.000 Euro pro Haushalt. Drei Jahre spart ein Haushalt im Durchschnitt, um diesen Betrag zu erreichen. Zu diesen Ergebnissen kommt der comdirect Realzins-Radar,
der gemeinsam mit Barkow Consulting entwickelt wurde.

   "Nie war der Wertverlust festverzinslicher Anlagen höher als aktuell. Doch das ist erst der Anfang: Wenn wir unser Anlageverhalten nicht ändern, hat das dramatische Folgen für die deutschen Sparer", sagt Arno Walter, Vorstandsvorsitzender von comdirect.

  "Wenn die Deutschen ihre Spargewohnheiten nicht bald ändern, laufen viele Menschen Gefahr, den gewohnten Lebensstandard im Alter nicht halten zu können. Denn die gesetzliche Rente allein könnte dafür nicht ausreichen. Es ist daher dringend Zeit, dass jeder Einzelne jetzt etwas tut", sagt Arno Walter weiter.

Quelle:  OTS: comdirect bank AG / comdirect-Realzins-Radar

siehe auch "Aktuelles"

Schon drei Jahre vor der Finanzkrise 2007/2008 stellten wir uns die Frage, welches Wertaufbewahrungsmittel. bisher sämtlichen Krisen trotzen konnte. Dabei kamen wir auf das unabhängig von der inflationären Geldpolitik betroffene und auch nicht reproduzierbare "Gold“.

Die Geschichte hat uns gelehrt, dass Papiergeld schnell seinen Wert verlieren kann. Allein in den Letzten 110 Jahren erfuhren die Menschen in Deutschland fünf Geldentwertungen. Diejenigen, die Gold besaßen, konnten sich glücklich schätzen.

Heutzutage besteht europaweit ein hoher Goldbedarf, Tendenz steigend. Dabei bieten viele Banken dem „Normalverdiener", ohne Rückkaufoption, Goldmünzen oder Goldbarren nur eingeschränkt zum Kauf an.

Zunehmend möchten aber immer mehr Menschen aus unterschiedlichen sozialen Schichten Gold besitzen. Diese Erkenntnis brachte unseren Netzwerkpartner auf die Idee, ein neues Goldkaufkonzept zu entwickeln. Diese deutsche Gesellschaft arbeitet nach dem Motto „Wir tauschen Ihr Papiergeld in Gold!" Mittlerweile erwerben weltweit immer mehr Kunden dieser Gesellschaft über einen Onlinekaufvertrag reines Gold mit kleinen, mittleren oder ratierlichen Beträgen. Dabei werden die die Bedürfnisse der Käufer in jeder Hinsicht berücksichtigt.

Gold ist von unvergänglicher Schönheit

Gold kenn kaum inflationäre Tendenzen

Die weltweite Goldnachfrage steigt unaufhörlich

Weltweite Goldnachfrage ist höher als Goldangebot

Der Goldpreis wird seit dem 17. Jahrhundert am London Bufflon Market durch das Goldangebot und die Goldnachfrage bestimmt. Um eine Richtgröße für alle Goldtransaktionen zu ermittetln, entstanden mit dem Goldfixing im Jahr 1919 die Goldhandelsprozesse. Das Goldangebot ist heute begrenzt, da die Zeit der großen Goldfunde vorbei ist und das geförderte Gestein einen immer geringer werdenden Goldgehalt enthält. Solange das Angebot begrenzt bleibt und die Nachfrage steigt, wird auch der Goldpreis steigen.

 Goldreserven - Gold ist die Versicherung in der Krise

Goldreserven werden überwiegend von Zentralbanken oder durch das Finanzministerium verwaltet. Basierend auf den Wert des Goldes erfüllten die Goldreserven in jener Zeit die Deckung der nationalen Währung. Heutzutage dient Gold als ein Risikoausgleich zum US-Dollar oder als eiserne Reserve für eventuelle Krisenzeiten.

Vertrauen Sie nicht blind - informieren Sie sich!

PVM Projekt-Vertriebs-Management GmbH
Yorckstr. 9
95030 Hof

Telefon: +49 9281-928 63 49
Telefax: +49 3212-148 70 15
E-Mail: info(ät)pvm-gmbh.eu

>> Kontaktformular

Mitgliedschaften:

EUROPÄISCHE WIRTSCHAFTLICHE INTERESSENVEREINIGUNG (EWIV) - European Economic Interest Grouping (EEIG)

Wir bemühen uns die Inhalte unserer Seite aktuell zu halten. Trotz sorgfältiger Bearbeitung bleibt eine Haftung ausgeschlossen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PVM Projekt-Vertriebs-Management GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt